fbpx

Hauck Alpha

Unser Hauck Alpha Test.

Der Hauck Alpha Hochstuhl ist ein weiterer Top-Seller der Treppenhochstühle. Jedoch hat er im Vergleich zu den anderen ein paar kleinere Unterschiede, welche für uns jedoch wichtig waren. Zum einen besitzt dieses Produkt nur ein 2- Punkt Gurtsystem und zum anderen ist die Sitzfläche ziemlich breit, sodass das Kind darin herum rutschen kann. Allerdings muss man auch sagen, dass dieser Kinderhochstuhl durch die erhöhte Sitzfläche über eine gesteigerte Kippsicherheit verfügt. Außerdem kann er bis zu 90kg Gewicht stand halten und es sind einige Extras zum nachrüsten verfügbar, wie der “Alpha Bouncer” – eine abnehmbare Babywiege, der “Alpha Tray”, was ein Essbrett darstellt und die “Alpha seat pads”, was einen zusätzlichen Bezug zur Polsterung darstellt. Sie können den Hochstuhl Hauck also auch bereits nach der Geburt benutzen, müssen dann aber auch ein paar Euro mehr investieren. Unser Test wird Ihnen die Details näher bringen.

Aktualisiert am 14.07.2019

Den Hauck Alpha kaufen

HerstellerHauck
Material Holz
Gewicht7kg
Gurtsystem2- Punkt Gurtsystem
Benutzbar ab6 Monaten
Belastbarkeitbis zu 90kg
Gesamtbewertung86,71%

Bewertungskriterien

Preis/Leistung

Hier kann der Hauck Alpha definitiv punkten, da man für den Preis einen guten Kinderhochstuhl geliefert bekommt. Das Material fühlt sich qualitativ hochwertig an und es macht einen guten Eindruck. Es gibt einige Extras, die man zuzüglich zu dem eigentlichen Produkt dazu erwerben kann, wie in der obigen Beschreibung dargestellt. Allerdings muss man dies hier betonen, dass man z.B. die zusätzliche Polsterung DAZU kaufen muss und sie nicht beim ersten Kauf mit dabei ist. Allerdings ist es natürlich trotzdem lobenswert, dass diese Möglichkeit, einer Aufstockung überhaupt besteht.

Reinigung

Hier ist es wie bei den anderen Treppenhochstühlen. Der Hochstuhl lässt sich gut reinigen, abgesehen von den einzelnen Rillen, in die man die Sitz- und Fußflächen rein schieben kann. Man muss darauf achten, das Modell nicht zu lange im Wasser stehen zu lassen.

Sitzsicherheit

Bei der Sitzsicherheit müssen wir aufgrund der für uns etwas zu breiten Sitzfläche und dem schlichten 2- Punkt Gurtsystem ein paar Minuspunkte verteilen. Man muss hier aufpassen, dass das Kind nicht aus dem Stuhl fällt, da hier ein vereinfachtes hin- und herrutschen auf der Sitzfläche gewährleistet ist.

Stabilität

Durch die erhöhte Sitzfläche wurde hier die Kippgefahr minimiert und somit ein Umfallen des Hochstuhls erschwert. Zudem ist es von Vorteil, dass man dieses Modell bis zu 90kg belasten kann, ksodass sogar ein ausgewachsener Mann auf diesem Stuhl Platz nehmen kann. Hier punktet der Hochstuhl Hauck also mit einer guten Performance.

Flexibilität/Einstellbarkeit

Wie bei den meisten Treppenhochstühlen auch, kann man hier die Sitz- und die Fußfläche variieren, was dieses Exemplar zudem zu einem mitwachsenden Hochstuhl macht. Ebenfalls lassen sich hier weitere Extras nachrüsten, wie z.B der “Alpha Bouncer”, sodass sie ihr Neugeborenes gleich in diese Babylige hineinlegen können. Des Weiteren steht ein zusätzliches abnhembares Essbrett zur Verfügung, welches auch zusätzlich erworben werden kann und den Namen “Alpha Tray” trägt. Wenn Sie es für ihren Kleinen noch etwas gemütlicher haben wollen, können Sie auch die “Alpha Seat Pads” erwerben und eine extra Polsterung mit beifügen. All die erwerbbaren Extras sind auch in dem oben eingefüten Video mit vorhanden und können besichtigt werden.

Langlebigkeit

Dank des guten Materials sind wir hier optimistisch und sind uns ziemlich sicher, dass dieser Hochstuhl mehrere Kindergenerationen überstehen wird, wenn Sie das Produkt nicht allzu schlecht behandeln und ihn z.B. nicht gehäuft zu lange im Wasser stehen lassen.

Design

Der Hauck Alpha ist in fünf verschiedenen Farbvarianten vorhanden, sodass jeder Nutzer den Farbton an die Wohnung anpassen könnte, wenn denn dazu Bedarf besteht. Dieser Treppenhochstuhl ist ziemlich breit, was zwar zu einer besseren Standstabilität führt, jedoch auch für den ein oder anderen Nutzer etwas kräftig wirken könnte. Für uns war es jedoch völlig in Ordnung und ansehnlich. Design ist bekanntlich eher eine Kategorie subjektiver Wahrnehmung.

  • 95%
    Preis/Leistung - 95%
  • 92%
    Reinigung - 92%
  • 70%
    Sitzsicherheit - 70%
  • 95%
    Stabilität - 95%
  • 85%
    Flexibilität/Einstellbarkeit - 85%
  • 95%
    Langlebigkeit - 95%
  • 75%
    Design - 75%
86.7%

Den Hauck Alpha kaufen

Zusammenfassung

Sie haben es hier mit einem vergleichsweise sehr modernen Treppenhochstuhl zu tun, bei dem sie bei Bedarf auch einige Dinge nachrüsten können, um ihn für Ihr Kind etwas anschaulicher und bequemer zu machen oder ihn bereits nach der Geburt benuntzen zu können. Der Hauck Alpha ist in vielen Kategorien sehr stark, jedoch fehlt es für uns etwas an Sitzsicherheit, was für uns einer der wichtigsten Bewertungspunkte überhaupt ist. Trotz alledem bekommen Sie hier nach unserem Test für den Preis ein solides Produkt.

Vorteile Nachteile
-sehr stabiler Stand
-viel aufrüstbare Extras vorhanden
-mitwachsender Hochstuhl
-einfach zu reinigen
-in Fünf verschiedenen Farben erhältlich
-nur ein 2- Punkt Gurtsystem
-zu breite Sitzfläche
-Kind muss alleine sitzen können, sollte man nicht den "Alpha Bouncer" kaufen

Andere Treppenhochstühle, die Sie interessieren könnten:

Safety First Timba

Geuther Swing

Der sicherste Kinderhochstuhltest